• Twitter - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle

Biographie

"Ale Martin, ein junger, moderner und exzentrischer Tenor, ein neues Licht in der Musikszenerie, ein Künstler, der Menschen jeden Alters anerkennt und  zusammenbringen  kann."

Ale begann seine künstlerische Karriere im Alter von 16 Jahren in Argentinien, seiner Heimat. Der gebürtige Córdobaer begann mit argentinischer Volksmusik, einem Genre, das er in der Provinz Catamarca kennengelernt und perfektioniert hat.

 

Im Laufe der Jahre ließ Ale seiner Leidenschaft für klassische Musik und den italienischen und spanischen Liedern, die seine Großeltern ihm als Kind vorgesungen hatten und die ihn zu neuen Horizonten führten, freien Lauf.

 

Auf dem entgegengesetzten Weg, seine Vorfahren kamen aus Europa, entschloss er sich, sich in Spanien niederzulassen. Hier eroberte er den alten Kontinent durch vielfache denkwürdige Shows,

Weitere Auftritte in Großbritannien, Irland, Frankreich und der Tschechischen Republik folgten.

Nach einem Stellenangebot des deutschen Musikvereines Otterbach zog Ale Martin 2019 nach Deutschland. Hier wirkte er als Haupttenor des Orchesters und bei weiteren Shows mit.

 

Mehr als über ihn zu sprechen, ist nicht notwendig, vielmehr muss man ihn zu sehen, seine Empfindungen erleben, seine Energie, die er überträgt, fühlen und die Magie seiner Stimme muss man hören.